Willkommen auf den Reitwelten Portalen

Die Reitwelten Portale sind das größte deutsche Blognetzwerk rund um das Thema Pferde und Reiten.

Weltreiterspiele vom 23. August bis 7. September 2014

Weltreiterspiele vom 23. August bis 7. September 2014

CSI 2*/YH 1* Herlufmagle/DEN vom 31. Juli bis 03. August; www.riderscup.dk
CSIV-B Turbenthal/SUI vom 01. bis 08. August; www.csi-turbenthal.ch

(ak via fn-press)

Artikel lesen

Starterliste (Deutschland)

Dressur: Nadine Krause (Bad Homburg); Maike Mende (Nordwalde); Lea Luise Nehls (Berlin); Semmieke Rothenberger (Bad Homburg); Springen: Enno Klaphake (Steinfeld); Franziska Müller (Hückeswagen); Philipp Schulze Topphof (Havixbeck); Justine Tebbel (Emsbüren); Lars Volmer (Legden); Vielseitigkeit: Calvin Böckmann (Lastrup); Emma Brüssau (Schriesheim); Linda Förster (Ahlen); Celine Geissler (Bobenheim-Roxheim); Annie Kamieth (Apenburg-Winterfeld); Christina Schöniger (Lengenfeld).

Artikel lesen

Teaser anzeigen

Die Escon-Marketing GmbH verlost eine Reitstunde bei der Championatsreiterin, Ausbilderin und Buchautorin Uta Gräf. Bis zum 17. August 2014 haben Interessierte die Möglichkeit sich zu bewerben.

Insgesamt vier Reiter haben die einmalige Chance am Freitag, den 19. September 2014 auf dem Dressurviereck des CHI Donaueschingen von einer Top-Trainerin unterrichtet zu werden.

Artikel lesen

Bunt, bunter, Bunt(d)espferdefestival – auf nach Ellwangen

Ellwangen (fn-press). Der Countdown läuft. Die Letzten üben noch – zum Beispiel vom Pferd aus mit der Lanze Luftballons kaputt zu stechen. Wofür sie sich vorbereiten? Für das Bundespferdefestival, das an diesem Wochenende ins baden-württembergische Ellwangen lockt.

Artikel lesen

Gute Nachrichten für alle Reitsportfans: Das Internetportal ClipMyHorse.TV überträgt alle Spring- und Dressurprüfungen von den Weltreiterspielen, sofern diese nicht live im deutschen Fernsehen gezeigt werden. „Wir freuen uns sehr, dass ClipMyHorseTV als offizieller Medienpartner TV der FN live aus der Normandie berichten wird“, sagte Soenke Lauterbach, Generalsekretär der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN).

Artikel lesen

Großer Preis
1. Florian Meyer zu Hartum (Herford) mit Toulonia; 0/0/40,98
2. Hilmar Meyer (Morsum) mit Cashgirl; 0/0/44,27
3. Christian Temme (Steinfeld) mit Copperfield; 0/4/42,74

Grand Prix
1. Bernadette Brune (Monaco/MON) mit Spirit of the age OLD; 69,404 Prozent
2. Bianca Kasselmann (Hagen) mit Weltclassiker; 69,234
3.

Artikel lesen

1. Westfalen; 175,30 (Maximilian Fritsch (Ennepetal) mit Rutland Water/Judith Hölscher (Saerbeck) mit Raskadero/Johanna Beckhoff (Sendenhorst) mit Sephir/Jana Menningen (Münster) mit Aperio)
2. Mecklenburg-Vorpommern; 182,90 (Malin Hansen-Hotopp (Gransebieth) mit Amore di topo/Janette Kalis (Gremmelin) mit Wellensteirn/Philipp Riedesel (Putbus) mit Elando/Laura Schmager (Gransebieth) mit Incy Wincy)
3.

Artikel lesen

RV St. Hubertus Wesel-Obrighoven gewinnt Themenquadrillen und Kostümwertung

Herford (fn-press). Eine Titelverteidigung und ein Wieder-Sieger: Bei den Deutschen Coca-Cola Quadrillen-Championaten in Herford wiederholte der Landwirtschaftliche Reitverein Kalthof seinen Vorjahressieg in der Kategorie „Klassisch“. Mit dem Reitverein St. Hubertus Wesel-Obrighofen holte sich einer der dominierenden Quadrillenteilnehmer und mehrmaligen Sieger den Titel in der Kategorie „Themenquadrille“.

Artikel lesen

CSI 2*/YH 1* Wiener Neustadt/AUT vom 22. bis 27. Juli; www.lake-arena.at
CSI 2*/YH 1* Zuidwolde/NED vom 24. bis 27. Juli; www.chdewolden.nl
CSI 2*/YH 1* Kuringen/BEL vom 24. bis 27. Juli; www.manegewoutershof.be

(ak via fn-press)

Artikel lesen