Bild

RIDERS TOUR & More 2009 – Lesestoff und Nachschlagewerk

2009 rtbuch KLNur noch vier Monate, dann geht die internationale RIDERS TOUR beim Deutschen Spring- und Dressur-Derby in Hamburg vom 13. bis 16. Mai 2010 in die zehnte Auflage. Grund genug, die Saison 2009 nochmal Revue passieren zu lassen, nachzuschauen wer wo mit welchem Pferd gewonnen hat oder platziert war. All das findet man im Jahrbuch RIDERS TOUR & More 2009. Und dies unverzichtbare Nachschlagewerk enthält noch viel mehr. Die Europameisterschaften in Windsor werden ausführlich gewürdigt, RIDERS TOUR & More hat die Events in Leipzig, Hagen a.T.W. und Neumünster unter die Lupe genommen, portraitiert Carsten-Otto Nagel und Madeleine Winter-Schulze und auch Dressurstar Moorlands Totilas und seinen Reiter Edward Gal. Es glänzt mit Anekdoten ebenso wie mit wunderschönen Bildern aus der Welt des Pferdesports. Ein Buch zum Stöbern, genießen und erinnern….

Zu beziehen ist RIDERS TOUR & More 2009 ganz einfach über die website www.riderstour.de oder per Fax unter der kostenpflichtigen Nummer (05492) 808 250 und auch telefonisch unter (05492) 808 251. Für 26 Euro zuzüglich Versandkostenpauschale von 4 Euro gibt es das Nachschlagewerk direkt ins Haus geliefert.

Weitere Informationen in Reitwelten unter Riders Tour oder hier: www.riderstour.de.

(ak via comtainment)


Drucken