Europameisterschaften Springen Nachwuchs
Drei Schleswig-Holsteiner für die Europameisterschaften nominiert

DOKR-LogoIm Anschluss an das Offizielle Deutsche Nationenpreisturnier der Nachwuchsreiter in Hagen a.T.W. haben der Springausschuss des Deutschen Olympiade-Komitees (DOKR) und die Arbeitsgemeinschaft Nachwuchs die Kandidaten für die Europameisterschaften der Jungen Reiter, Junioren, Ponyreiter und Children benannt. Drei junge Nordlichter aus Schleswig-Holstein sind dabei, zwei weitere halten sich als Reserve bereit.

Für die EM im portugiesischen Comporta vom 6. bis 10. Juli 2011 zählen in der neuen Altersgruppe Children – das sind junge Springreiter von 12 bis 14 Jahren auf Großpferden – mit Jesse Luther aus Wittmoldt und Frederike Staack aus Lasbek zwei Jungtalente zum Aufgebot. Jesse Luther wurde mit Quite Nice nominiert, Frederike Staack mit Coolman H. Als einer von zwei Reservisten empfahl sich Philip Koch aus Tasdorf mit Cracker Jack für die EM.

Zum Junioren-Aufgebot der Europameisterschaften zählt auch die Kendra Claricia Brinkop aus Neumünster mit Leonardo B, Bei den Jungen Reitern wurde Janine Rijkens (Elmshorn) mit La Ramm als Reserve nominiert.

Ergebnisübersicht: hier klicken… oder in Reitwelten unter Comporta

(ak via comtainment)


Drucken