REITTURNIER GAHLEN 6. bis 8. Januar 2012
Gahlen 2012 – Der In-Treffpunkt für Pferde und Reiter

Zeiteinteilung PDF: hier klicken…

Ergebnisse Übersicht: hier klicken…

GahlenGahlen – Zahlen sprechen gelegentlich eine überaus deutliche Sprache. Für das nationale Hallen-Reitturnier Gahlen 2012 vom 6. bis 8. Januar heißt das kurz gesagt: Es wird voll werden in der Reitanlage des RV Lippe-Bruch Gahlen. Und da gibt es immer einige Prüfungen, die statistisch gesehen Bestmarken setzen.

Insgesamt 849 Nennungen für 15 Prüfungen gingen beim veranstaltenden Verein ein, was ohnehin schon eine beachtliche Größenordnung ist. Innerhalb dieser Zahlen gibt es den einen oder anderen “Ausreißer”, etwa die Springprüfung Kl. M** – Einlaufspringen, die auf satte 176 Nennungen kommt.

Das erklärt sich nicht aus der übergroßen Beliebtheit von mittelschweren Springprüfungen, sondern vor allem aus der Tatsache, dass im Einlaufspringen nicht nur ein Pferd pro Reiter gehen darf. Die Punktespringprüfung Kl. S erfreut sich offenkundig großer Begehrlichkeit zum Jahresbeginn, denn dort wollen 111 Reiterinnen und Reiter mitmischen, 90 sind es im klassischen S**-Springen, 82 im S**-Springen mit Stechen und der Große Preis der Automobilgruppe Gröpper, der als Springen Kl. S*** mit Stechen ausgetragen wird, zieht 46 Starter an. Die wissen indes auch genau, was auf sie zukommt und das “die Luft” dort oben an der Spitze dünn wird. In Gahlen gewinnt man nicht so schnell einen Großen Preis….

Los geht Gahlen 2012 am Freitag, dem 6. Januar um 08.30 Uhr mit einer Springpferdeprüfung Kl. A, am Samstag beginnt das sportliche Programm um 09.00 Uhr und am Sonntag öffnet die Hengstschau im neuen Format mit der Dressur-Matineé mit Isabell Werth sogar erst um 10.30 Uhr ihre Pforten. Der Große Preis am Samstagabend beginnt übrigens um 20.30 Uhr – da sichert nur frühes Erscheinen gute Plätze…..

Bild

Bild

Bild

Zeiteinteilung PDF: hier klicken…

Ergebnisse Übersicht: hier klicken…

Alles was man über Gahlen 2012 wissen möchte gibt es auch online unter www.rvgahlen.de oder in Reitwelten unter GAHLEN 2012

(ak via comtainment)

Kommentare


Drucken