Artikel zu: Deutsches Spring- und Dressur- Derby Hamburg




Teaser anzeigen

Erstmals wird das Deutsche Spring- und Dressur-Derby länger als gewohnt stattfinden

Bereits am Mittwoch, dem 28. Mai 2014 beginnt der Sport morgens ab 09.00 Uhr in Klein-Flottbek. War es bis vor einem Jahr lediglich das Eröffnungsspringen, das bereits mittwochs stattfand, wird jetzt ein vollständiger Turniertag aus dem Mittwoch.

Artikel lesen

Deutsches Spring- und Dressur-Derby vom 29. Mai bis 1. Juni 2014

(Hamburg) Wenn in Hamburg-Klein Flottbek so ein Sirren in der Luft liegt, überall erwartungsfrohe Gesichter zu sehen und unglaublich gute Pferde und unglaublich gute Reiter an einem Ort versammelt sind, dann geht es um das Deutsche Spring- und Dressur-Derby.

Artikel lesen

22 Amateur Spring-Derby, S M L Tour – Small, Springprüfung ohne Zeitwertung, Höhe: 1,15m, 1. Kathinka Meyer (Hamburg) mit Coronita, 0 Strafpunkte; 1. Gabriela Thoma (Allschwill) mit L.B.Porter, 0; 1. Miriam Wieland (Köln) mit Abba mania, 0; 1. Thomas Holtrop (Köln) mit Contus M 0; 1.

Artikel lesen

33 Kuschel Versicherungsvermittlung präsentiert: Deutsches Pony-Dressur-Derby, Finalprüfung mit Pferdewechsel; Reiterwertung: 1. Isabeau Schartmann (Beesten), 214,083; 2. Kathrin Wacker (Nordkirchen), 210,334; 3. Jana Schlotter (Weil der Stadt), 205,167; Pferdewertung: 1. Stukhuster Ricardo Go for Gold, 214,75; 2. FS Director, 213,917; 3. Moglie, 200,917;

28 55.

Artikel lesen

 

Artikel lesen

Die neun Jahre alte Haflinger-Stute Amidale war einem unbekannten Spender sagenhafte 35.000 Euro wert!

Amidale ist für die Aktion „Reiten gegen den Hunger“ zugunsten der Welthungerhilfe beim Deutschen Spring- und Dressur-Derby versteigert worden. Die freundliche und bildhübsche Haflingerdame wurde vom Dressurpferde Leistungszentrum Lodbergen für die u.a.

Artikel lesen

Klein Flottbek Derby

15 S M L – Tour, CSI Amateure: Small Tour, Qualifikation zur SML Trophy 2013/2014, Zwei-Phasen-Springprüfung, Höhe: 1.15 m / 1,40 m, 1. Jil Abrams (Osnabrück) mit Sternchen, 0/32.15 Strafpunkte/Sekunden; 2. Pia-Luise Distel (Wächtersbach) mit Conterna W, 0/32.70; 3.

Artikel lesen

Ergebnisüblick Freitag

14 Preis des Bauernblatt, S M L Tour, CSI Amateure: Small Tour, Qualifikation zur SML Trophy 2013/2014, Punktespringprüfung mit Joker, Höhe: 1.15 m, 1. Svenja Schuchmann (Köln) mit Flummi T, 44 Punkte; 2.. Luna Marie Schweiger (Hamburg) mit Quintinus, 44; 3.

Artikel lesen

Hamburg – Die Longines Global Champions Tour beim Deutschen Spring- und Dressur-Derby wird im Norddeutschen Fernsehen am Samstag, dem 11. Mai, übertragen. Zur 2. Station der höchstdotierten Springsportserie weltweit treten 21 Reiter aus den Top-Ten der Weltrangliste an.
Die Anfangszeit der TV-Übertragung hat sich geändert.

Artikel lesen

Kreischalarm im Derby-Park

Hamburg – Hunderte aufgeregte und vor Begeisterung kreischende Teenies eroberten am Mittwoch den Derby-Park in Hamburg-Klein Flottbek, um den HSV-Topspieler Rafael van der Vaart und die DSDS-Stars Pietro Lombardi, Sarah Engels, Luca Hänni und Daniele Negroni einmal aus der Nähe zu erleben.

Artikel lesen

Ergebnisüberblick Deutsches Spring- und Dressur-Derby:

05 CSI5*: Punktespringprüfung mit Joker, Höhe: 1.50 m, 1. Roger Yves Bost (Frankreich) mit Castle Forbes Coleen, 65 Punkte; 2. Daniel Deußer (Beerse) mit Mouse, 65; 3. Katharina Offel (Ukraine) mit Pour Le Poussage, 65; 4.

Artikel lesen

Ergebnisüberblick Mittwoch Spring- und Dressur- Derby

01 Preis der Eurogate Container Terminals, CSI5* / CSI3*: Eröffnungsspringen, Springprüfung nach Fehlern und Zeit, Höhe: 1.40 m (1.Abt.), 1. Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen) mit Canberra R, 0/63.35 Strafpunkte/Sekunden; 2. Carsten-Otto Nagel (Norderstedt) mit Alicia Sn, 0/65.12; 3.

Artikel lesen

Amidale wird am kommenden Samstag anlässlich des Hamburger Derby, unter dem Patronat des Verlagshaus Bauer aus Hamburg, durch Starauktionator Uwe Heckmann versteigert – zugunsten der Welthungerhilfe. Anschließend wird sie im Centrum für Therapeutisches Reiten bei Frau Eichhorn-Wallert als Therapiepferd für körperlich und geistig behinderten Menschen eingesetzt.

Artikel lesen

Hamburg – Die sportliche Herausforderung der anderen Art bringt Abwechslung auch in den Alltag von Derbyveranstalter, Sponsoren, Reitern und Partnern des größten und bedeutendsten Reitsportereignisses, das die Hansestadt Hamburg bietet.

Immer wieder montags, bevor das Deutsche Spring- und Dressur-Derby vier Tage lang die Fans weltweit in Atem hält, trifft Derby auf Golfsport im Club am Schloss Breitenburg.

Artikel lesen

Deutsches Spring- und Dressur-Derby beginnt

Hamburg – In zwei Tagen beginnt es, das Top-Ereignis des internationalen Springsports in Hamburg: Das Deutsche Spring- und Dressur-Derby, präsentiert von Tchibo, sorgt vom 9. bis 12. Mai für Betriebsamkeit und Internationalität im Derby-Park im Hamburger Stadtteil Klein Flottbek.

Artikel lesen

Hamburg Klein Flottbek Dressur, Springen

Ticketbestellung per Fax: hier…

Eintrittskarten online: hier….

TV Fernsehübertragungen
Donnerstag, 9.5. 13.45 – 15.45 Uhr NDR Sportclub live
Freitag, 10.5. 15.15 – 17.10 Uhr NDR Sportclub live
18.45 – 19.30 Uhr NDR DAS!
Samstag, 11.5.

Artikel lesen

Deutsches Spring- und Dressur-Derby 2013

Hamburg – Vier Tage lang, vom 9. bis 12. Mai, prägt das Deutsche Spring- und Dressur-Derby präsentiert von Tchibo das sportliche Geschehen in der Hansestadt Hamburg, wird der Ortsteil Klein Flottbek zum Treffpunkt für die Besten der Welt.

Artikel lesen

Das Deutsche Spring- und Dressur-Derby, präsentiert von Tchibo, entfaltet Anziehungskraft

Vom 9. bis 12. Mai 2013 wird der Derby-Park in Hamburg-Klein Flottbek zum größten Treffpunkt für Pferdesportfans und die werden mit außergewöhnlichen Prüfungen, einer Menge Top-Reiter und dem schönen Flair des Derbygeländes belohnt.

Artikel lesen

Klein Flottbek: NDR und ZDF zeigen Hamburgs Kultereignis im Pferdesport

Hamburg – Das Deutsche Spring- und Dressur-Derby, präsentiert von Tchibo, ist ein Unikat der internationalen Turnierlandschaft und ein Hingucker. Immer wenn das Norddeutsche Fernsehen das Pferdesportereignis aus Hamburg zeigt, werden in Deutschland viele Fernseher angemacht.

Artikel lesen

Hamburg – Der Freitag, 10. Mai, hat es in sich beim Deutschen Spring- und Dressur-Derby in Hamburg und vor allem Kunden der Deutschen Kreditbank AG wird das Freude machen, denn sie können ihre DKB-VISA-Card als Eintrittskarte nutzen. Am Freitag geht es zum Beispiel um die zweite Qualifikation zum Deutschen Spring-Derby im Preis der Deutschen Kreditbank AG.

Artikel lesen

Die ersten Tickets wurden bereits im Mai 2012 in Hamburg-Flottbek geordert. So ist das beim Kult-Turnier im Norden Deutschlands. Das Deutsche Spring- und Dressur-Derby vom 9. bis 12. Mai mit dem spektakulärsten Springereignis des internationalen Reitsports, dem Dressurfinale im Pferdewechsel und der Global Champions Tour entfaltet magnetische Anziehungskraft im Derby-Park im Hamburger Ortsteil Klein Flottbek.

Artikel lesen

Vom 9. bis 12. Mai 2013 steht der Derby-Park in Hamburg-Klein Flottbek im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit

Dann wird auf dem traditionsreichen Gelände das 84. Deutsche Spring-Derby und das 55. Deutsche Dressur-Derby entschieden.. Vier Tage lang halten Reiter und Pferde die internationale Pferdesportgemeinde in Atem, denn Hamburg ist auch Standort der DKB-Riders Tour und der Global Champions Tour.

Artikel lesen

Ticketbestellung per Fax: hier…

Eintrittskarten online: hier….

Zeiteinteilung / Programm / Ergebnisse: hier…

Artikel lesen

Dachverband DVR gibt klein bei

Albrecht Woeste, Präsident des Direktoriums für Vollblutzucht und Rennen (DVR), hat gestern Abend in einer Presseerklärung die in Galoppsportkreisen äußerst umstrittene Ausschreibung des Deutschen Derby ab dem Jahr 2013 widerrufen.

Im Gegensatz zur DVR-Darstellung erfolgte dieser Schritt jedoch nicht freiwillig, sondern war die Reaktion auf eine drohende gerichtliche Auseinandersetzung mit dem Hamburger Renn-Club (HRC).

Artikel lesen

Achaz von Buchwaldt zum Reitmeister ernannt

Für seine großen Erfolge im Turniersport und als Ausbilder wurde der Hamburger Achaz von Buchwaldt (67) im Rahmen des Deutschen Spring-Derbys mit dem Titel „Reitmeister“ geehrt.

Das Deutsche Spring-Derby in Hamburg-Klein Flottbek war der perfekte Rahmen für die Ehrung: Achaz von Buchwaldt, der selbst zweimal den Traditionsparcours als Sieger beendet hatte, gehört nun zur erlesenen Gruppe der Reitmeister.

Artikel lesen